• robert60011

Buchtipp: "Endkämpfe im Alpenvorland 1945"

35 Tage zwischen Wienerwald und Enns


Hofrat Gerold Keusch, Leiter der Online Medien, des Magazin "Truppendienst" des Österreichischen Bundesheeres, Mitglied unserer "Interessensgemeinschaft Historisches Mostviertel", hat nun sein neues Werk - erschienen als TRUPPENDIENST Taschenbuch - veröffentlicht.



Auf 328 Seiten, mit zahlreichen Illustrationen, Fotos und Kartenmaterial, erhält man einen genauen Überblick über die Zusammenstellung der Truppenverbände, Front- bzw. Hauptkampflinien und der letzten Kämpfe und Gefechte. Aber auch die Luftangriffe, Endphasenverbrechen hinter der letzten Hauptkampflinie und vieles mehr, findet man darin.


Zusätzlich erhält man auch eine Karte in der die letzten Hauptkampflinien etc. verzeichnet sind. Als besonderes "Gustostückerl" sind in dieser auch "Exkursionspunkte" entlang der letzten Hauptkampflinie, mit genauer Beschreibung, abgebildet. Das Buch passt -wie die Karte- in jede Hosentasche. Wer es großformatiger für "zu Hause" haben möchte, dem empfehlen wir die Onlineartikelserie des "Truppendienst". Die Online-Artikelserie wird regelmäßig erweitert und umfasst die folgenden Beiträge:


Die letzten Gefechte - Teil 1

Die letzten Gefechte - Teil 2

Die letzten Gefechte - Teil 3

Die Umarmung der Sieger

Der letzte Bombenangriff

Vergessene Opfer

Bombenkrieg im Alpenvorland - Teil 1

Bombenkrieg im Alpenvorland - Teil 2

Reste der Voralpenstellung

Das Treffen der Generäle

Besatzungszeit und Russengräber


Als Ergänzung zu dieser Serie erschien 2020 die Artikelserie "Die letzte Hauptkampflinie". Diese thematisiert die letzten Kriegswochen zwischen Krems und Lilienfeld, wo die Ostfront etwa drei Wochen zum Stillstand kam und umfasst die folgenden Beiträge:


Die letzten Hauptkampflinie (Dachartikel der Serie)

Marsch an die Traisenlinie

Die Front bei St. Pölten

Kampf um den Kremser Brückenkopf

Vorstoß entlang der Traisen


Zu finden hier: -Link bitte klicken-


HR Gerold Keusch, ist auch ein ganz wertvolles Mitglied unserer "Interessensgemeinschaft historisches Mostviertel". Nach "Corona" sind auch Lesungen und Exkursionen geplant.


Details zum Taschenbuch

Bundesministerin für Landesverteidigung (Herausgeberin)

1. Auflage, AMEDIA GmbH, Wien 2021

328 Seiten, Deutsch

zahlreiche Fotos, Karten, Grafiken, Abbildungen und Kartenbeilage

ISBN 978-3-200-07261-9

VersNr. 7610-85369-0920

13,90 Euro

Buch bestellen im Webshop: -Link bitte klicken-





Fotos zeigen Ausschnitte aus dem neuen Taschenbuch (c) Truppendienst - Gerold Keusch